Guerilla-Gardening zum Anfassen und Mitma(ts)chen

Die Piratenpartei in Neuss stellt am kommenden Sonntag den 22. Februar ab 12 Uhr in ihrem Wahlkreisbüro auf der Erftstraße 114 „Seedbombs“ her.

Seedbombs – zu Deutsch Samenbomben, sind kleine Lehmkugeln mit eingearbeiteten Samen.

Sie lassen sich leicht auswerfen. Dort wo sie landen, entstehen blühende Inseln.

Auch Lukas Lamla wird sich an diesem Tag die Hände schmutzig machen.

Seedbomb-ManufakturSeedbomb Manufaktur 2015

„Wem der städtische Grünstreifen vor der eigenen Haustür zu trist ist, kann mit Samenbomben leicht Abhilfe schaffen und tut damit auch Bienen & Co einen großen Gefallen, “
erklärt der Neusser Landtagsabgeordnete.

Wer mehr über diese Form des Guerillla-Gardening erfahren und eigene Samenbomben zum Mitnehmen herstellen möchte, ist herzlich eingeladen.

Sonntag 22.02.2015 ab 12 Uhr
Erftstraße 114
41460 Neuss

Weitere Infos auf www.neusser-piraten.de oder telefonisch unter 02131-74 25 713.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Zutaten für Samenbomben stellen die Piraten.

Was denkst du?