Stammtisch Aachen 2015Dr. Joachim Paul beim Aachener Stammtisch

Am Dienstag, den 13. Januar war endlich wieder Platz im Terminkalender des Fraktionsvorsitzenden der Piraten-Fraktion Dr. Joachim Paul, um den Stammtisch der Piraten in Aachen zu besuchen.

So hatten die Piraten aus Aachen die Möglichkeit aus erster Hand frische Informationen aus der Piraten-Fraktion im Landtag NRW zu bekommen.

Wie auch auf anderen Stammtischen war auch an diesem Abend der Plan der beiden großen Parteien, wieder eine Prozenthürde bei den Kommunalwahlen einzuführen, ein großes Thema. Den Argumenten über Behinderungen der Arbeit in den Räten durch kleine Parteien konnte man hier nicht folgen. Vielmehr befürchten auch die Aachener Piraten eine Einschränkung der demokratischen Beteiligung vor Ort.

Auch die zur Zeit anstehende Änderung der Gemeindeordnung durch den Landtag NRW war Anlass für Fragen und auch für Wünsche. Ganz oben auf der Wunschliste natürlich das Thema Streaming aus den Ratssitzungen. Hier bedarf es einer landesweiten Regelung, da jeder Rat unterschiedliche Auffassungen und Regelungen hat.

Viel Gesprächststoff boten die Berichte aus den unterschiedlichen Räten. Bei langen und fruchtbaren Diskussionen über das Vorgehen bei bestimmten Planungen ließen die Zeit wie im Flug vergehen.

Nocheinmal einen herzlichen Dank nach Aachen für die interessanten Gespräche und Diskussionen, vor allem für Eure großartige Diskussionskultur.

Wir kommen gerne wieder zu Euch.

Was denkst du?