Zwei Tage der offenen Tür – Landtagsgebäude am Rhein feiert 25. Geburtstag – Die Neusser Landtagsabgeordneten Joachim Paul und Lukas Lamla laden ein

Zu zwei Tagen der offenen Tür laden die Neusser Landtagsabgeordneten Joachim Paul und Lukas Lamla alle Bürgerinnen und Bürger in das NRW-Parlamentsgebäude nach Düsseldorf ein. Das Landtagsgebäude am Rhein wird 25 Jahre alt. Grund genug, mit den Bürgerinnen und Bürgern zu feiern:

am Samstag, 6. Juli 2013, von 12 bis 18 Uhr, und am

Sonntag, 7. Juli 2013, von 11 bis 18 Uhr.

Geboten wird eine Mischung aus Politik, Spiel und Spannung. Das Landtagsgebäude selbst ist ein architektonisches Glanzstück – Gelegenheit, sich persönlich ein Bild zu machen: im Plenarsaal, in der Bürgerhalle, im Empfangsraum der Präsidentin.

Das gilt auch für die Arbeit der Abgeordneten und Fraktionen. Diskutieren Sie mit den Abgeordneten über aktuelle politische Themen, wie zum Beispiel, Transparenz, Verbraucherschutz, erneuerbare Energien, U3-Betreuung und Verkehrswende mit Bus und Bahn. Informieren Sie sich über die Politik der Fraktionen! Der Weg zu den Piraten führt durch einen Transparenz-Irrgarten. Immer noch verirren sich Menschen im politischen Alltag auf der Suche nach mehr Informationen, Durchblick und Beteiligungsmöglichkeiten. Aber keine Sorge: Bei den Piraten kommen Sie garantiert zum Ziel: Hier zeigen die Piraten, was sie auf dem Weg hin zu einer anderen, transparenten Politik bereits erreicht haben und noch erreichen wollen.

Oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des täglichen Parlamentsbetriebs. Erleben Sie z. B. das Schauschreiben der Stenografinnen und Stenografen. Was kann der Petitionsausschuss tun, wenn es Probleme mit Behörden gibt? Welche Informationen bietet der Landtag gedruckt oder digital an?

Im, vor und um den Landtag herum gibt es ein zünftiges Musik- und Unterhaltungsprogramm mit Gewinnspielen, elektronischer Schnitzeljagd, mit Quiz, Piratenschiffchen-Basteln, Politik-Glücksrad und Fotostudio. Clowns, Kinderschminken und der Künstler und Liedermacher Volker Rosin, der am Samstag, 6. Juli 2013, um 15 Uhr auf der Außenbühne die Kinder zum Tanz bittet, bescheren auch den Kleinen unvergessliche Stunden.

Mitmachen, Mitdiskutieren, Mitgestalten…
Die Abgeordneten der Piratenfraktion im Landtag NRW stellen sich Ihren Fragen im Fraktionssaal der Piraten (Raum E1 A 17)

Samstag, 6. Juli 2013:

  • 12:30 Offene WLAN-Netzwerke – Chance statt Gefahr – Lukas Lamla
  • 13:00 Die Piratenfraktion stellt sich vor – Joachim Paul
  • 14:00 Schule, Inklusion – Monika Pieper
  • 15:00 U3-Betreuung – Daniel Düngel
  • 15:30 Verbraucherschutz – Simone Brand
  • 16:00 Integration – Simone Brand
  • 16:30 Haushalt des Landes NRW – Dietmar Schulz
  • 17:00 Polizei in NRW – Dirk Schatz
  • 17:30 Bauen, Wohnen, Verkehr – Stefan Fricke

Sonntag, 7. Juli 2013:

  • 11:30 Kommunaler Stärkungspakt – Robert Stein
  • 12:00 Fracking – Hanns-Jörg Rohwedder
  • 13:00 Die Piraten und das Petitionswesen – Marc Grumpy Olejak
  • 13:30 Fußball-Fanrechte und Videoüberwachung – Frank Herrmann
  • 14:00 Europa braucht ein Demokratie Add-on – Nico Kern
  • 15:00 Erneuerbare Energien – Kai Schmalenbach
  • 15:30 Verkehrswende mit Bus und Bahn in NRW – Oliver Bayer
  • 16:00 Transparenzgesetz – Michele Marsching
  • 17:00 Wohnen in NRW – Olaf Wegner
  • 17:30 Open Government – Torsten Sommer

 

Was denkst du?