Die Neusser Piraten sind zurück vom Landesparteitag in Münster am letzten Wochenende der aus unserer Sicht besonders erfreulich ausgefallen ist: Platz 1 und Platz 2 belegen zwei unserer Neusser Piraten! Dr. Joachim Paul und Lukas Lamla konnten sich im ersten bzw. zweiten Wahlgang durchsetzen. Wir freuen uns sehr über das gute Abschneiden unserer Freunde und wünschen beiden viel Erfolg, viel Kraft und eine Menge Ausdauer für die kommenden Wochen und Monate. [Bericht NGZ Online]

Joachim und Lukas haben unsere volle Unterstützung – und wir sind uns absolut sicher, dass beide die besten Kandidaten sind die wir aufbieten können.

Am Sonntag Abend haben unsere Parteifreunde im Saarland den Einzug in den Langtag geschafft. Die Piraten sind damit auch erstmals in einem „richtigen“ Bundesland im Landtag vertreten. Die Piraten holten über 7% und sind damit stärker als die Grünen und die FDP zusammen.

Auf dem Parteitag in Münster war der Jubel entsprechend groß:


Unser großes Thema in Neuss sind derzeit die Unterstützungsunterschriften für unsere Direktkandidaten. Wir sammeln derzeit fleißig und leiten die Unterschriften dann an die Einwohnermeldeämter weiter um sie beglaubigen zu lassen. Bei den Mitarbeitern der Ämter im Kreis bedanken wir uns ganz herzlich, da uns dort große Unterstützung und Verständnis entgegengebracht wird.

Unsere nächsten Termine sind heute Abend der Stammtisch in Kaarst und morgen der Stammtisch in Neuss. Wir freuen uns über jeden Besucher und brauchen derzeit viele helfende Hände. Des Weiteren arbeiten wir an unserem „Projekt Piratenboot“ (Erste Bilder dazu gibt es hier) und unserem orangenen Sofa.

Bald startet die heiße Phase des Wahlkampfes mit plakatieren, Infoständen und jeder Menge Spaß. Wir freuen uns!

Was denkst du?