Wahlkreis NEUSS II

Stadt Dormagen, Gemeinde Rommerskirchen und Stadt Grevenbroich

Name: Rafael Kazior
Alter: 23
Beruf: Student

Rafael KaziorRafael Kazior

Zu meiner Person:

Zurzeit studiere ich Informatik in Aachen, werde aber ab dem Sommersemester in die Fachrichtung Elektrotechnik an die Hochschule Niederrhein wechseln, da ich mich in diesem Fach eher zuhause fühle. Aus diesem Grund bin ich auch wieder in meine Heimatstadt Dormagen gezogen. Wenn ich dort nicht gerade für die Piraten unterwegs bin, treibe ich gerne Sport (Inline-skaten und Rennrad fahren) oder treffe mich mit Freunden aus der Umgebung. Darüber hinaus halte ich mich für recht technikaffin und verbringe viel Zeit am Computer und im Internet. Hier entstand auch meine Neigung zur Piratenpartei, bei der ich seit Juni 2009 aktiv bin.

Hier finden Sie mich:

Twitter: http://twitter.com/mav1337
Facebook: http://www.facebook.com/profile.php?id=100002961551518
Piratenwiki: http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Maverick.rk

Das möchte ich ändern:

Umsetzung des fahrscheinlosen öffentlichen Nahverkehrs in so vielen Städten wie möglich, die Piratenpartei über die Stadtgrenzen hinaus bekannt machen und vertreten, Schulsysteme kritisch betrachten und den Mut haben diese zu überarbeiten, Einrichtungen für Jugendliche fördern und durch Informationsveranstaltungen Aufklärung betreiben, Kooperation mit Unternehmen zur Förderung und Vermittlung arbeitssuchender Jugendlicher…

Ich bin politisch aktiv, weil:

ich den nicht ausreichend informierten Bürgerinnen und Bürgern die Augen öffnen und auf die Missstände im Staate Deutschland aufmerksam machen möchte. Viele Leute, egal ob jung oder alt, wissen gar nicht, was in Deutschland mit ihren persönlichen Daten geschieht. In vielen Gesprächen ist mir darüber hinaus klar geworden, dass auch die junge Generation, die so genannten “Digital-Natives”, zwar alle Medien für sich zu nutzen weiß, jedoch keine Ahnung hat, was genau sie damit in Bewegung setzen. Hier möchte ich informieren, aufklären und Bewusstsein schaffen!

Was denkst du?